Die Moulagensammlung der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Trichophytia superficialis intertriginosis, Deutsches Hygiene-Museum Dresden, 1950er Jahre, Moulage aus der Sammlung von Prof. Dr. Peter Wutzler, Fotograf: Jan-Peter Kasper, 2010

Die Objekte der „Moulagensammlung Prof. Wutzler“ der Öffnet externen Link im aktuellen FensterFriedrich-Schiller-Universität Jena wurden in den 1950er Jahren im Deutschen Hygiene-Museum Dresden zu Lehrzwecken gefertigt. Im Jahr 2010 wurde diese Sammlung vom Lehrstuhlinhaber für Virologie und Antivirale Therapie Prof. Dr. Peter Wutzler zusammengetragene Sammlung seiner Universität geschenkt und dem Berliner Medizinhistorischen Museum der Charité (Archiv für medizinische Wachsbilder) als Dauerleihgabe überlassen.

Weitere Sammlungen und Museen der Friedrich-Schiller-Universität Jena finden Sie Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhier. 3-D-Fotos von verschiedenen Sammlungsobjekten finden Sie Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhier.

Auf einen Blick

Kontakt

Navena Widulin
Medizinische Präparatorin
t: +49 30 450 536 096

Veranstaltungen

Keine Ergebnisse