08.12.2009 - Aktuelles aus den Centren

Wachsmoulagen als Kulturgut - Erforschen, Erhalten und Restaurieren

Die internationale Tagung "Wachsmoulagen als Kulturgut. Erforschen, Erhalten, Restaurieren" fand vom 24. bis 26. September 2009 in Dresden statt und diente der interdisziplinären Verständigung zu den ästhetischen, historischen und physischen Eigenschaften von Moulagen und gewährleistete einen Austausch über die heute noch weltweit vorhandenen Moulagenbestände sowie deren Nutzung, Erforschung, Konservierung und Restaurierung.

Projektzeitraum
Juli 2008 bis September 2010

Kooperationspartner:
Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité, Berlin
Doerner Institut, München
Hornemann Institut der HAWK, Hildesheim
Restaurierungsabteilung des Bayerischen Nationalmuseums, München Studiengang "Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut" der HfBK, Dresden

 

Links:

undefinedTagungsbericht

Kontakt:

Navena Widulin

Medizinische Präparatorin

Charité - Universitätsmedizin Berlin

CCM: Campus Charité Mitte

CharitéCentrum Human- und Gesundheitswissenschaften CC 1

Postadresse:

Charitéplatz 1

10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Virchowweg 17

t: +49 30 450 536 096

f: +49 30 450 536 905

Lageplan



zurück zur Übersicht

Kontakt

Navena Widulin
Medizinische Präparatorin
t: +49 30 450 536 096